Reset Password

Ihre Suchergebnisse

[vc_row css=“.vc_custom_1444140028752{margin-bottom: 30px !important;}“][vc_column][vc_column_text]Der Ursprung des Wortes „Reise“ ist höchstwahrscheinlich in der Geschichte verloren gegangen. Der Begriff „Reise“ stammt möglicherweise vom altfranzösischen Wort travail ab.[3] Nach dem Wörterbuch von Merriam Webster wurde das Wort Reise erstmals im 14. Jahrhundert verwendet. Außerdem heißt es, dass das Wort aus dem Mittelenglischen travailen, travelen (was so viel wie quälen, arbeiten, sich bemühen, reisen bedeutet) und früher aus dem Altfranzösischen travailler (was so viel wie anstrengend arbeiten, sich abmühen bedeutet) stammt.

Im Englischen verwenden wir gelegentlich noch die Worte travail und travails, die Kampf bedeuten. Laut Simon Winchester in seinem Buch The Best Travelers‘ Tales (2004) haben die Wörter travel und travail beide eine noch ältere Wurzel: ein römisches Folterinstrument namens tripalium (lateinisch für „drei Pfähle“, wie in aufspießen). Diese Verbindung spiegelt die extreme Schwierigkeit des Reisens in der Antike wider.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]